Messerückblick!

Hallo liebe neobooks Community,

nun ist es fast eine Woche her, dass die Frankfurter Buchmesse zu Ende gegangen ist. Wir haben so viele Eindrücke gesammelt, die wir immer noch verarbeiten – jeden Tag fällt jemandem noch eine Anekdote ein;) Vielen von Euch geht es vielleicht ähnlich.

Wir bedanken uns noch einmal bei allen neobooks Autoren, die zum Autoren Talk und zum Community Treffen zusammengekommen sind! Es war super, dass so viele neobookler den Weg nach Frankfurt auf sich genommen haben – teilweise um 4 Uhr aufgestanden sind! – und bei uns am Stand vorbeigeschaut haben.

Für alle, die leider nicht vor Ort sein konnten, haben wir ein paar Fotos dabei. Das ist dann quasi so, als wärt Ihr auch da gewesen;)

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

Rezensier’ doch mal!

Rezensier’ doch mal! Start 21. Oktober 2011.
Mit der Aktion „Rezensier’ doch mal“ möchten wir von neobooks.com Euch jeden Tag ein Werk von der neobooks Plattform vorstellen. Das Besondere an den Werken: Sie haben alle noch keine Rezensionen.
Wenn Euch dabei ein Werk auffällt, Euch Titel, Genre oder Kurztext zusagen, dann schreibt doch einfach eine Rezension;)

Ab morgen werden wir Euch jeden Tag um 17.00 Uhr ein Werk über Twitter vorstellen – quasi ein 5 Uhr Tipp. Auf @neobooks_com und auf der neobooks Homepage findet Ihr das rezensionslose Werk.
Beginnen werden wir mit einem Werk veröffentlicht im Oktober 2010, gefolgt vom November, Dezember usw. usw.

Wir wünschen Euch viel Spaß und hoffen, dass Ihr tolle Werke findet.
Viele Grüße
Team neobooks

Zum vierten Mal die Top10!!

Ihr habt gewählt bzw. rezensiert und damit die Top10 des mittlerweile vierten Wettbewerbs auf neobooks.com bestimmt. Am 15. Oktober um 0.00 Uhr war es soweit: Es konnten keine Rezensionen mehr verfasst und keine Sterne mehr vergeben werden.

Wir von neobooks.com gratulieren den Top10 Platzierten ganz herzlich, wünschen ihnen viel Glück und drücken die Daumen für die Lektoratsergebnisse:

1. Kai Kistenbrügger mit Schattenseiten
2. Patza mit Malocchio
3. Bärbel Kinzel-Hürrich mit Das gefährliche Erbe im Steinbruch
4. Dana S. Eliott mit Taberna Libraria
5. Alegra mit Der Tod der Unschuld
6. MissGlueck mit Flammende See
7. TinaS mit Haruspex
8. Bongi mit Spätsommerblut
9. Elin Hirvi mit Dunkle Häfen
10. Erhard Schümmelfeder mit Seltener Besuch

Die neobooks.com Singles sind da!

In den vergangenen Tagen erreichten uns immer wieder Hilferufe á la „Wer hat sich mit meinen Namen bei neobooks angemeldet?“. Wir haben alle damit getröstet, dass wir von neobooks selbst dahinter stecken, Einzelheiten zu den Warums und Wiesos allerdings nicht preisgegeben. Das kleine Versteckspiel hat seit gestern ein Ende und wir haben das Geheimnis hinter den neuen Autorennamen gelüftet.
Nach erfolgreichem einjährigem Bestehen, schärft neobooks.com sein Profil mit dem neuen neobooks.com Singles Konzept. Als neobooks.com Singles werden künftig erfolgreiche Bestsellerautoren, wie Sebastian Fitzek, Juli Zeh, Tanja Dückers oder Friedrich Ani ihre Kurztexte exklusiv im eBook bei neobooks.com anbieten.

Natürlich werden auch in diesem Konzept die Original-Autoren aus der neobooks-Community gefördert. Wir freuen uns in der „Startelf“ der neobooks.com Singles gleich fünf Community-Autoren präsentieren zu können. Bei neobooks gehen Newcomer und Bestsellerautoren künftig Hand in Hand.
Passend dazu ändern wir auch den Slogan: „neobooks.com – Bestseller von heute und morgen entdecken.“

Zum Launch stellen wir exklusiv den Gratisdownload des Sebastian Fitzek Cliffhangers „Letzte Hilfe“ bereit. Mit einem Code können Sie das eBook downloaden. Diesen Code erhält jeder, der uns auf der Buchmesse besucht ;) oder Freund/in von neobooks auf Facebook wird.

Die neobooks Singles werden wir ab jetzt in regelmäßiger Reihe fortsetzen – und auch bald bei den Onlinehändlern vertreiben. Außerdem werden nach und nach die bereits erschienenen neobooks Singles aus der Community auf neobooks.com erhältlich sein.

Viele Grüße
Euer Team neobooks

Der Rote Teppich:

Der eine oder andere von Euch kennt ihn sicher, vielleicht kennt Ihr ihn auch alle schon: den Roten Teppich von Droemer Knaur!
Und zu den Stars und Sternchen haben sich auch unsere neobooks.com Autoren gesellt. Man kann zwar keine Abendroben begutachten, aber durchaus Persönliches von den Autoren erfahren;)
Hier der Überblick:
Jess Doenges
LS Anderson
Florian Tietgen
Susanna Ernst
Nathan Jaeger
Maria M. Lacroix
Tonja Züllig
Désirée Lecca
Nancy Salchow
Birgit Böckli
Birgit Kluger
Andy Lettau
Schaut doch mal rein!

Der Herbst wird musikalisch.

“Das Leben ist kein Wunschkonzert!” – wer kennt diesen Satz nicht! Wie geht es wohl weiter, wenn dieser Satz das eigene Leben gerade perfekt beschreibt?

Wie das Autorenduo Anne Hertz die Frage löst, kann in ihrem gerade erschienenen Buch “Wunschkonzert” nachgelesen werden. Wie Ihr, die neobooks Community, die Musik fühlt, könnt Ihr uns im Oktober in unserem neuen Wettbewerb zeigen.
Gemeinsam mit Anne Hertz und freundin.de suchen wir Kurzgeschichten, in denen die Musik die “erste Geige” spielt;)

Bis zum 28. Oktober 2011 können die Geschichten auf neobooks eingestellt werden. Im Anschluss wählt eine Jury die Top10 Beiträge. Wer es letztendlich unter die Top5 schafft, darüber könnt Ihr als Leser ab Mitte November im auf der Facebookseite der freundin mit Eurer Stimme bestimmen.

Es winken natürlich wieder attraktive Preise: Verlagsverträge für die neobooks freundin Edition und tolle Sachpreise.

An dieser Stelle noch ein „Wow“ an alle, die bereits nach drei Tagen ihre Beiträge eingestellt haben – dann ist das Thema doch ein gutes Thema;)

Eine lange Entscheidungsphase ist zu Ende

Wie Ihr ja alle wisst, werden die Gewinnergeschichten gemeinsam in einer eBook Anthologie veröffentlicht. Für einen Autor heißt es außerdem: Vorabdruck seiner Geschichte in der Zeitschrift “Classic Tattoo“.

Und dieser Autor ist Pierre Lippuner! Sein Werk “Inked” erscheint exklusiv im Printmagazin.

Daniel Krause über das Werk:
“… ich mag die Geschichte, weil sie deutlich macht was alles drin steckt in dem Thema Tattoo und ich mag’s, dass sie von Gefühlen und Emotionen handelt, …
… egal wie schlimm es manchmal kommen kann, Pierre Lippuner beschreibt auf seine besondere Art, was Tattoos sind und bedeuten können.”

Herzlichen Glückwunsch vom Team neobooks!