Fleißige Community = viele eBooks

Im Januar hatten wir ja schon allerhand Neuerscheinungen im neobooks Programm.
Der Februar steht dem in nichts nach und glänzt mit vielen vielen neuen eBooks aus der neobooks Community.

Den Anfang machte Liane Sons: Am 3. Februar erschien Das Schloss im ewigen Eis, der erste Teil ihres Fantasy Epos Das vierte Siegel. Schon als „Meisterwerk“ auf neobooks gefeiert, ist es nun in allen Onlineshops erhältlich. Der zweite Teil Die Zitadelle der Träume erscheint im Mai.
Zum Inhalt: Schwarze Horden stehen kurz vor ihrem Sieg über die letzten Freien Reiche. Nach einer Prophezeiung können nur noch drei Siegelerben den Sieg verhindern. Ob es ihnen gelingen wird, lest selbst.

Weiter ging es mit der Kurzgeschichten-Anthologie Der Sound des Lebens, erschienen am 07.02. Neben der Anthologie sind die fünf besten Geschichten aus dem Kurzgeschichtenwettbewerb zu Anne Hertz’ Wunschkonzert auch als einzelnes eBook zu haben. Der Sound des Lebens umfasst die Werke:
Davon geht die Welt nicht unter – Heike Pohl
I come with this So…ong – Sofi Mart
Rache ist ein Nacktfußwiesel – Dörte Denzing
Tanz in die Ewigkeit – Kai Kistenbrügger
Zadok, the Priest
– Tonja Züllig

Und dann haben wir noch drei Singles aus der neobooks Community im Angebot. Der eine oder andere unter den neobooks Usern kennt die Autoren sicher gut.

Martin Mehner veröffentlichte Rhythmen, Melodien und Schicksale in der Reihe Generalprobe. Das Werk umfasst drei Kurzgeschichten in denen Musik und Melodien das Leben bestimmen, verändern und beeinflussen.

Erhard Schümmelfeder, bekannt für seine Satiren, hat in der Reihe Erhard Schümmelfeders Satirewelt gleich sechs auf einen Streich veröffentlicht. Der erste Teil heißt Der Gouverneur von Allasar und berichtet über einen betagten Forscher in den Fänger einer Revolution, die ihm nicht gut bekommt…

Dritter im Bunde ist Gerd Frey mit seinen drei Science Fiction eBooks. Hier ist für jeden etwas dabei, ob Zauberer (in Zeitalter der Zauberer), Abfallverkäufer (in Abfallverkäufer-Trilogie) oder Weltraumliebhaber (in Black Space).

Last but not least: Die Kurzgeschichten des Tag des Schreibens gibt’s nun auch als einzelne Kurzgeschichten.

Ihr könnt Euch sicher sein: Es gibt bald noch mehr Lesestoff:)

Viele Grüße
Team neobooks