Anzeige
Die App für eBook-Schnäppchenjäger
  • Berlin um die Jahrtausendwende
    Tscharlie Häusler

    Berlin um die Jahrtausendwende

    Januar – Der Neujahrsmorgen

    Kurzgeschichte Nr. 13: Januar – Der Neujahrsmorgen. Erzählt wird von den Irrungen, Wirrungen und Amouren eines Singles in der Berliner Szene. Berliner Verhältnisse mit einem großen Wiedererkennungswert! Mehr

    0,99 EUR

    Roman

    Veröffentlicht am 21.12.2014

    23 Seiten

    14 mal angeklickt

    0 Sterne
  • XXL-Leseprobe Baummörder-Mörderbaum
    Alexander Melang

    XXL-Leseprobe Baummörder-Mörderbaum

    Ein ungewöhnlich brutaler Mord erschreckt die Bevölkerung der romantischen Mainschleife. Angesichts der politischen Bedeutung des Opfers bemüht sich die Würzburger Kriminalpolizei verzweifelt um eine schnelle Aufklärung, doch weitere Morde folgen. Mehr

    0,00 EUR

    Roman

    Veröffentlicht am 20.12.2014

    74 Seiten

    12 mal angeklickt

    0 Sterne
  • Windelträger - Roman einer Reise
    Kristof Lindenau

    Windelträger - Roman einer Reise

    Was Frauen über Männer schon immer wissen wollten und sich nie zu fragen trauten

    Bei strahlendem Sonnenschein erfährt er, dass er Krebs hat. Er hat keine Wahl, muss sofort operiert werden. Er, der Mann der die Frauen liebt, wird ent-mannt. Er stürzt in eine Existenzkreise, sein Leben jagt an ihm vorbei. Wird er zum Mörder? Mehr

    4,49 EUR

    Roman

    Veröffentlicht am 20.12.2014

    220 Seiten

    21 mal angeklickt

    0 Sterne
  • Weitlings Traum
    Martin Gohlke

    Weitlings Traum

    Der Freigeist Stefan Weitling übt sich als Aufklärer von mehreren Anschlägen. Seine Motivation scheint verwegen, seine Wirkung kaum zu fassen. Mehr

    0 Empfehlungen 4,99 EUR

    Roman

    Veröffentlicht am 20.12.2014

    237 Seiten

    47 mal angeklickt

    0 Sterne
  • Weggehen
    Heidi Prohl

    Weggehen

    Über meinen Ausstieg aus der Gesellschaft

    Dies ist die Geschichte einer Frau, die sich der Entwicklung der gesellschaftlichen Verhältnisse entzog, indem sie sich nach der Maueröffnung in Südfrankreich im Wald eine Hütte baute und dort mit ihrem Kind ohne Wasseranschluss und Strom lebte. Mehr

    0 Empfehlungen 3,99 EUR

    Roman

    Veröffentlicht am 20.12.2014

    94 Seiten

    57 mal angeklickt

    0 Sterne
  • Wie der Fünfzehnjährige den Krieg überlebte und einer Hoffnung erlag
    Gerhard Ebert

    Wie der Fünfzehnjährige den Krieg überlebte und einer Hoffnung erlag

    Report aus extraordinären Zeiten

    Außergewöhnlicher Report aus extraordinären Zeiten Mehr

    0 Empfehlungen 4,99 EUR

    Roman

    Veröffentlicht am 20.12.2014

    351 Seiten

    39 mal angeklickt

    0 Sterne

Shuffle Box