Anzeige
eReader-Hüllen
Seite von
Gehe zu Seite
Kurzgeschichten ohne Rezept - Kado Boreew

In diesen beiden Geschichten geht es um die elementaren Dinge des irdischen Daseins: die Weltformel, ums liebe Geld und das Glück. Ohne Geheimrezept, da das der Geheimhaltung unterliegt.

In der ersten Geschichte soll die vermeintliche Weltformel in einem Bubbleball stecken und ein Stuhlbeinsäger möchte mithilfe dieser Formel erst ein ganzes Königreich und dann die ganze Welt an sich reißen. Die Stuhlbeinsägerjäger geben ihr Bestes, um das zu verhindern. En passant werden dem Leser auch noch tiefere Einblicke in das Palastleben gewährt. In der zweiten Geschichte kämpft ein Sparschwein ums Überleben. Die Einführung des Euro ist ihm nicht gut bekommen. Er schließt eine Überlebensallianz mit dem Glücksschwein und dem Sparstrumpf, was dem Sparstrumpf wiederum nicht so gut bekommt. Ein nicht gerade sehr erfolgreich verlaufender Banküberfall treibt sie außer Landes. Sie schlagen sich bis ins Land der Franken durch und versöhnen sich letztendlich doch noch mit dem Euro.

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Buch

Rezension schreiben
Alle Rezensionen
Kado Boreew

Kurzgeschichten ohne Rezept

Kurzgeschichten ohne Rezept
0 Sterne
N/A
Seiten 18
ISBN-13 978-3-8476-2909-2
Veröffentlicht am: 20.02.2013
Aktualisiert am 23.02.2013

Geklickt 201

Autor

Boreew

Kado Boreew

Mitglied seit 16.10.2012
3 Veröffentlichungen