9 Gründe für Self-Publishing

9 Gründe für Self-PublishingWas ist Self-Publishing?

Der Begriff Self-Publishing bedeutet auf deutsch Eigen- oder Selbstverlag. Autoren veröffentlichen ihre ebooks und Bücher also nicht im klassischen Buchverlag, sondern bringen sie mithilfe von Self-Publishing-Plattformen wie neobooks selbst auf den deutschen Buchmarkt. Dabei haben die Autoren im Self-Publishing alle Freiheiten, das Buch so zu gestalten, wie sie selbst es möchten. neobooks unterstützt sie dabei vor allem im Bereich Upload und Vertrieb.

 

Im Folgenden haben wir 9 Gründe zusammengestellt, wieso sich Self-Publishing für dich als Autor lohnt.

 

1. Schreib so viel du willst

Als Self-Publisher hast du die volle Kontrolle über deinen Roman. Du entscheidest, in welchem Genre deine Geschichte spielst und kannst jederzeit nach einem Liebesroman einen Fantasy-Epos oder Thriller veröffentlichen. Die Charaktere, der Story, der Aufbau - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und somit auch nicht deiner Buchveröffentlichung als Self-Publisher.

Du willst eine Trilogie, Serie oder Reihe draus machen? Auch alles kein Problem. In unserem Upload kannst du ganz bequem Untertitel, Reihentitel und Bandnummer mit eingeben, sodass auch die Online-Händler deine Werke in der richtigen Reihenfolge anzeigen.

 

2. Self-Publishing mit ebook und Buch

Der Bereich Self-Publishing hat sich mittlerweile fest auf dem deutschen Buchmarkt etabliert und damit hast du auch als Self-Publishing mehr digital und im Print mehr Möglichkeiten. Früher wurden meist ebooks veröffentlicht, mittlerweile kannst du zusätzlich auch dein gedrucktes Buch veröffentlichen, zum Beispiel als Taschenbuch. Dabei gelten für dich bei neobooks dieselben Konditionen, egal in welchem Format du veröffentlichst. Mit nur wenigen Klicks kannst du entscheiden welche deiner Geschichten in welchem Format im gesamten deutschen Buchhandel veröffentlicht wird.

 

3. Dein Buch selbst gestalten - Dein Cover, deine Geschichte, dein ebook

Das Cover ist das Aushängeschild deines ebooks oder Buches. Als Self-Publisher kannst du das Aussehen deines Buches selbst gestalten. Viele Plattformen wie shutterstock oder fotolia bieten eine riesige Auswahl an professionellen Bildern, welche die Grundlage deines Buchcovers bilden können. Oder nutze bspw. 99 designs, um von verschiedenen Grafikern dein Cover gestalten zu lassen. Mit unserem Covereditor bieten wir die Möglichkeit ganz einfach dein eigenes Cover zu gestalten. Natürlich kannst du es auch jederzeit aktualisieren. Die Außenwirkung deines Buches liegt in deiner Hand.

 

4. Behalte alle Rechte

Als Self-Publisher behältst du alle Rechte an deinem Text. Du darfst entscheiden, inwieweit Figuren oder Textstellen verändert werden und welche du deinen Lesern beispielsweise kostenlos auf deinem Blog zur Verfügung stellen möchtest. Übrigens kannst du als Self-Publisher jederzeit Änderungen an deinem Text durchführen.
Kurzum: Du behältst die volle Kontrolle über dein Buch.

 

5. Verdiene an deinen Bestsellern

Self-Publisher erhalten ein deutlich höheres Honorar als Verlagsautoren, denn als Self-Publisher bist du die treibende Kraft hinter deinem eigenen Erfolg.

Bei neobooks erhältst du 70% vom Nettoverlagserlös, sowohl für dein ebook als auch für dein Taschenbuch. Geld, das du in Marketing oder dein nächstes Projekt investieren kannst - oder in die nächste Reise, auf der du dir neue Inspiration holst. 

Kontinuierlich bauen wir unsere Vertriebspartnerschaften aus, sodass wir nicht einfach nur ebooks ausliefern, sondern auch Marketingaktionen bspw. mit iBooks (Apple), Thalia oder auch skoobe möglich machen.


Nancy Salchow ist Autorin bei neobooks

„In jedem Punkt des Ablaufs habe ich das Gefühl, ein menschliches Echo zu bekommen.
Neobooks ist einfach ein sehr gutes Beispiel dafür, dass Professionalität mit erfahrenem Background und Menschlichkeit einander nicht ausschließen.“

Nancy Salchow, Autorin bei neobooks


6. Zeig dich deinen Lesern wie du bist

Dein ebook ist veröffentlicht? - Schreie es raus in die Welt. Das Internet bietet dir alle Möglichkeiten, als Self-Publisher dein Image als Autor selbst zu bestimmen. Autorenprofile auf Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram, LovelyBooks und Co. oder der Aufbau einer Autorenwebsite sind nur ein paar die Möglichkeiten, die dir zur Verfügung stehen. Auf diesem Wege kannst du ganz leicht mehr über dich als Person berichten, deine Leser an aktuellen Buchprojekten teilhaben lassen und Marketingaktionen wie Gewinnspiele und Leserunden organisieren.

Neben der Selbstdarstellung als Autor und dem direkten Kontakt zum Leser hast du die Möglichkeit dich mit anderen Autoren zu vernetzen, über die eigenen Kanäle oder über Autorencommunities. Das Schreibnacht-Forum, Q-Indie oder das Literaturcafé sind nur einige Beispiele von Webseiten, auf denen du als Autor ganz leicht andere Autoren kennenlernen und dich mit ihnen austauschen kannst. Zudem bieten diese Autorennetzwerke, wie auch neobooks, viel Content zum Thema Schreiben, Marketing und Vertrieb, die dir als Self-Publisher weiterhelfen können.

Nicht zuletzt ist ein gut gepflegter Social Media Auftritt oder eine Autorenwebsite ein erster wichtiger Anlaufpunkt für Blogger und Presse, auf den du in jeder Kommunikationssituation (bspw. auf Buchmessen) leicht verweisen kannst.

Als Self-Publisher entscheidest du also selbst wie du mit deinen Lesern, anderen Autoren und Multiplikatoren in Kontakt trittst und welche Informationen dabei an die Öffentlichkeit gelangen.

 

7. Änderungen sind jederzeit möglich (kostenlos!)

Preisaktionen oder ein neues Cover sind als Self-Publisher kein Problem. Du entscheidest selbst, wann dein ebook wie viel kostet, welcher Klappentext an die Händler übermittelt wird und in welcher Kategorie dein Buch erscheint. Wir bieten dir zudem die Möglichkeit, unterschiedliche Preisaktionen zu starten, um so mehr Aufmerksamkeit für dein Buch zu erlangen.

Diese Dinge kannst du jederzeit und vollkommen kostenlos mit wenigen Klicks einstellen. Bei neobooks gibt es außerdem keine Kündigungsfrist. So kannst du ohne Risiko veröffentlichen, bleibst flexibel und kansnt jederzeit kündigen.

 

8. Gleichzeitig veröffentlichen und für Verlage bewerben

Es ist ein weitverbreiteter Irrglaube, dass bereits veröffentlichte Werke nicht mehr von Verlagen unter Vertrag genommen werden. neobooks beweist mit über 220 vermittelten Titeln das Gegenteil! Auf neobooks werden erfolgreiche und vielversprechende Autoren von unseren Verlagspartnern regelmäßig entdeckt und unter Vertrag genommen. 

Viele von ihnen veröffentlichen weitere Bücher bei neobooks und verbinden so die Vorteile von Self-Publishing und dem Dasein als Verlagsautor. Probiere es aus und nutze in unserem Upload den Reiter „Verlagsbewerbung“. Dort kannst du neben deinem Manuskript dein Exposé und weitere Informationen zu deinem Roman einstellen, sodass die Lektoren auf dich aufmerksam werden.

Unsere 9 Partnerverlage suchen regelmäßig auf neobooks nach neuen Autoren für ihr Programm!

 

9. Nutze die jahrelange Erfahrung einer Self-Publishing Plattform

Mit unserem Upload-Editor kannst du ganz einfach dein ebook oder Buch hochladen. Schritt für Schritt werden die Bereiche Manuskript, Buchdaten und Verkaufsdaten durchgegangen. Du siehst immer auf einen Blick, welche Informationen du eintragen muss, damit dein Buch optimal im Online-Handel präsentiert wird.

Self-Publisher unterstützen sich untereinander. Die User auf neobooks geben bspw. mit Rezensionen hilfreiches Feedback für die Weiterentwicklung deiner Geschichte. In unserer Autorenwerkstatt bieten wir Tipps für Autoren u.a. aus den Bereichen Plotten, Cover, Metadaten und Marketing. Und das Team neobooks steht dir gerne bei Problemen zur Seite. Wende dich dafür einfach vertrauensvoll an unseren Support.


Nutze jetzt alle Services von neobooks!

         ✓ ebooks kostenlos veröffentlichen bei über 300 Händlern  ✓ Tipps und Tricks in der Autorenwerkstatt 

         ✓ Dein Buch im Buchhandel und als Eigenexemplar            ✓ Manuskript einreichen und Verlag finden

Jetzt bei neobooks registrieren und dein ebook veröffentlichen!

Mit neobooks kannst du dir deinen Traum vom eigenen Buch schnell, einfach und kostenlos erfüllen. Seit über sieben Jahren betreut unser Team Autoren und hilft ihnen dabei, ihre Geschichten an die Leser zu bringen. 

Wir bieten dir alle Möglichkeiten um dein Buch selbst gestalten zu können und im Self-Publishing erfolgreich zu sein. Du kannst mit neobooks ganz einfach dein ebook veröffentlichen aber auch dein Taschenbuch in den Buchhandel bringen und nebenbei deine Autorenexemplare für Lesungen und Gewinnspiele beziehen.

Zudem hast du die Chance auf unserer Plattform von einem Verlag entdeckt zu werden. Lektoren von Droemer Knaur, rowohlt, feelings, Ullstein und vielen weiteren suchen und finden seit Jahren erfolgreich neue Autorentalente für ihre Verlagsprogramme.

In unserer Autorenwerkstatt gibt es exklusiv für neobooks-Mitglieder mehrmals im Monat Geheimtipps von Lektoren, Erfolgsautoren und dem neobooks-Team. So unterstützen wir dich vom ersten Satz bis zum ebook Bestseller.