Andjelina Rose: the bloom of summertime

Leigh lebt in der Angst ihr würden irgendwann die wichtigen und schönen Worte ausgehen. Umgeben vom Alltag und der ständigen Konfrontation leerer Worthüllen, beginnt sie selbst ihre besonderen Worte zu suchen. Sie füllt diese mit eigenen Geschichten, welche sie sonst nur in der Musik und in ihren Büchern findet. Erst als sie Emma, Elliott und Lou kennen lernt, scheinen Worte nicht nur eine Vorstellung zu sein, sondern eine Hymne auf das Leben.

Über Andjelina Rose

Gebürtige Berlinerin, mit einen Hang zu seltenen Worten. Geboren am 06.12.1990 und geprägt von den Momenten des Lebens. Freiberufliche Straßenpoetin, welche ihre freie Zeit in der Universität verbringt, um später Grundschullehrerin zu werden.