Birgit Ebbert: Am Wegkreuz

Diese Anthologie enthält fünf Kurzgeschichten über Frauen, die sich auf verschiedene Weise aus Beziehungsfesseln lösen. Es sind Geschichten über Frauen, die versuchen, ihre Rolle in der Ehe neu zu definieren, die erst als Erwachsene spüren, wie stark die Kindheit nachwirkt und die mehr oder weniger erfüllende Lösungen finden.

Über Birgit Ebbert

Birgit Ebbert, geb. 1962 in Borken/Westfalen, studierte in Bonn und Münster Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie. 1993 promovierte sie über Erich Kästner. Nach Stationen in Stuttgart und Bochum lebt sie heute als freie Autorin und Lernbegleiterin in Hagen. Neben Lernhilfen und Ratgebern schreibt sie Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Geschichten und Krimis im Auftrag.