Corinna Behrens: Imke, Träume - Tränen - Meistercup

Imke und ihre Mitspielerinnen sind völlig aus dem Hä­uschen. Sie erhalten eine Einladung, beim „Meistercup-Turnier“ mitzuspielen. Die Siegerinnen des Turniers dürfen mit der Frauen­fußball-Nationalmannschaft eine Trainingseinheit ab­solvieren.
Während die Mädchen davon träumen, mit ihren Idolen auf dem Trainingsplatz zu stehen, kommt es in und um das Team plötzlich zu Zwischenfällen, die nicht nur die Fahrt zum Meistercup in Gefahr bringen. Band 2 der Imke-Trilogie - eine Romanserie rund um den Frauen- und Mädchenfußball

Über Corinna Behrens

Corinna Behrens wuchs im Norden Deutschlands auf, die Nordsee vor der Haustür. Mit einundzwanzig zog es sie beruflich in den Süden und seitdem lebt sie in ihrer Traumstadt München. Sie liebt die Berge, vermisst jedoch manchmal auch die raue Seeluft.

Schon als Kind begann sie Gedichte und Kurzgeschichten zu verfassen. Später schrieb sie Berichte für diverse Stadtteilanzeiger, regelmäßige Kolumnen in einer Betriebszeitung und absolvierte ein dreijähriges Schreib-Fernstudium.