Evelyne Koitzsch: Das Märchen vom Rotschürzchen

Rotschürzchens Großmutter wird vom Wolf und dem Fuchs getötet. Das Mädchen wird Zeuge. Es durchläuft den bitteren Weg der Erkenntnis und wächst an seinen Erfahrungen. In der größten Not hilft ihm der Jäger schließlich doch. Eine (fast) wahre 3-teilige Geschichte als Märchen für Kinder und Erwachsene aufbereitet.

Über Evelyne Koitzsch

Am 06.08.1954 wurde ich in Tharandt geboren, habe den Beruf eines Schriftsetzers erlernt und arbeitete 20 Jahre in der Vorstufe verschiedener Druckereien. 1979 habe ich geheiratet und bin mit meiner Familie nach Dresden gezogen. Nach erfolgreichem Abschluss zum DTP-Setzer war ich in einem Verlag und etlichen Druckereien tätig. Seit Dezember 2004 bin ich freischaffender Schriftsteller/Layouter.