Helga Henschel: Westtürkei

An der türkischen Ägäis-Küste sind etliche reizvolle Urlaubs-Orte. Außer Baden, Sonne und Strand gibt es viele, berühmte historische Stätten – auf den Spuren Alexander des Großen. Im Buch sind touristische Höhepunkte der Westtürkei wie Istanbul, Troja, Pergamon, Izmir, Ephesus und viele andere mehr vorgestellt. Doch auch Geheimtipps wie etwa das Adatepe Oliven Öl Museum im kleinen Dorf Kücükuyu oder die Eselinsel lohnen einen Besuch. Für einen Ausflug ins reizvolle Landesinnere bietet sich das einmalige Naturschauspiel Pamukkale mit den weißen Terrassen an. Gleich nebenan ist der antike Kurort Hierapolis. Mit eigenen Augen sehen, erleben und genießen, dass gehört zu den unvergesslichen Eindrücken einer gelungenen Reise in die West-Türkei. Das Buch ist für Urlauber, die mehr über ihr nächstes Urlaubsziel wissen wollen. Es vereint ausführliche Reise-Reportagen, persönliche Eindrücke und Erlebnisse sowie Fotos über die Westtürkei. Ein Überblick über die türkische Küche und hilfreiche Wörter ergänzen den Reiseführer. Zusätzliche praktische Hinweise und Hintergrund-Informationen geben die Punkte Was ist …?, Übrigens, Weitere Informationen und Tipps.

Über Helga Henschel

Helga Henschel, geboren in Varel / Friesland an der Nordsee, arbeitet als Journalistin, Buch- und Online-Autorin. Seit Jahrzehnten reist sie gerne und viel. Während der Reisen füllt sie ihre Reise-Tagebücher mit ihren ganz persönlichen Beobachtungen und Gedanken. Die veröffentlicht sie teilweise in ihrem Reise-Blog www.trolley-tourist.de. Durch ihr Studium der Ernährungswissenschaften gilt ihr besonderes Interesse dem landestypischen Essen und Trinken. Im Ernährungsbereich erschienen bislang vier Bücher in bekannten Verlagen und ein eBook „Südtürkei“. Mit ihrer Familie lebt sie in Bremen.