Janet Borgward: Zorn des Engels

Jackie Lane, Privatdetektivin aus Minneapolis, fühlt sich vom Leben betrogen. Schuldgefühle am Tod ihres damaligen Freundes und Polizeikollegen Norman lassen sie zu einer Eigenbrötlerin werden. Als der mit ihr befreundete Journalist Marvin Menson sie auf einen drei Monate alten Zeitungsartikel stößt, sind ihre Lebensgeister endlich wieder geweckt.
Ist die inhaftierte Vanessa Orlay eine Giftmörderin? Vanessas Mutter, überzeugt von der Unschuld ihrer Tochter, beauftragt Jackie Lane, dies herauszufinden. Als auf einmal ein verschwunden geglaubtes Gemälde wieder auftaucht, nimmt der Fall eine neue, dramatische Wendung.

Über Janet Borgward

Janet Borgward ist ein Pseudonym. Sie wurde 1963 in Düsseldorf geboren, wo sie noch heute gemeinsam mit ihrem Mann lebt. "Zorn des Engels" ist ihr erstes veröffentlichtes Buch.