Josefine Gottwald: Die Krieger des Horns - Feuermond

»Was würdest du tun, wenn du mit einem Schlag alle deine Träume verlieren könntest? Würdest du kämpfen? Würdest du sterben?«

Als Piper in die verschlafene Kleinstadt ins tiefste Texas ziehen muss, denkt sie nicht im Traum daran, wie rasant sich ihr Leben in wenigen Wochen verändern wird. Von den abergläubischen Menschen dort erfährt sie die Legende um die Krieger des Horns, die auserwählt sein sollen, die letzten Einhörner ihrer Welt vor finsteren Mächten zu bewahren - und sie selbst soll dazugehören! Erst als sie in einem Moment des Schreckens ihre eigene übernatürliche Fähigkeit entdeckt, glaubt Piper tatsächlich, dass es in ihrer Welt mehr geben muss, als sie bisher geahnt hat. Aber für ihre beste Freundin ist es da schon zu spät...

Der erste Band der vierteiligen Fantasy-Saga »Die Krieger des Horns« bildet den Auftakt einer abenteuerlichen Mission, die den Leser in eine andere Welt führt, und erzählt von tiefer Freundschaft, Liebe und Verrat - bis über den Tod hinaus!

Über Josefine Gottwald

Josefine Gottwald ist im Erzgebirge aufge­wachsen und schrieb ihre ersten Romane bereits während der Schulzeit. Nach ihrem Biologie-Studium arbeitete sie als Redakteurin für Kultur und Wissenschaft. Neben Fantasy­romanen und Abenteuergeschichten schreibt sie auch für das Kinderfernsehen. Mit ihrer Familie und einem Pferd lebt sie in der Nähe von Dresden.

www.josefinegottwald.de