Lutz Balschuweit: Lebenslauf

Was ich Ihnen hier vorlege, ist keine Biografie, kein üblicher Lebenslauf. Denn dieses Büchlein behandelt eigentlich erst die Zeit ab meinem vierzigsten Lebensjahr, also einen eher kleinen Ausschnitt aus meinem Leben. Und es ist auch kein “Laufbuch”. Denn wenn ich nur liefe und darüber schriebe, dann wäre dieses Buch hier eines der üblichen Laufbücher. Ich habe mich entschieden, meiner Lauferei auch eine andere, eine nicht-sportliche Bedeutung zu geben. Durch mein Laufen veränderten sich Werte, Verhaltensweisen, Möglichkeiten und die Kommunikation darüber und somit auch alle anderen Bereiche meines Lebens.

Über Lutz Balschuweit

Geboren, aufgewachsen und erzogen als Einzelkind einer intakten Familie in einer Kleinstadt im Bergischen Land, Wermelskirchen. Machte nach dem Besuch der Grund- und später Realschule eine Ausbildung zum Werkzeugmacher. War damit nicht zufrieden und schulte zum Vermögensberater um. Seit Anfang der 90er Jahre selbständig als Vermögensberater und seit 2005 Privatier mit sozialer Neigung. In der Flüchtlingshilfe engagiert.