Marion Wolf: Pfiffikus im Räuberwald

Großmutter Griselda Guglhupf hat einen abenteuerlichen Plan, um den Räuber Rappl in seine Schranken zu weisen. Dabei gerät zufällig die Hexe Holterdipolder in ihre Gewalt und sie rettet Pfiffkus Pfeffernuss vor dem Wüterich. Wie sie das anstellt, ist für Kinder von 6-12 eine spannende Lektüre.

Über Marion Wolf

*1950 in Ansbach, Abitur 1970, danach Studium der Medienpädagogik in München und Salzburg, NF Psychologie, Friedensforschung, prakt. Theologie, Sozialanthropologie, Germanistik, Filmseminar bei Jasny, Fernsehpraktikum beim BR, Autorin von Märchen, Lyrik, Kurzgeschichten, Dramen, Journalistin für Kultur und Wissenschaft, Hobby-Architektin, Stadtführerin in Straubing, seit Ende 2005 wohnhaft in Ostfriesland.