Myron Bünnagel: Die letzte Reise

Eine mysteriöse Halskette. Ein verschwundener Spieler. Ein skrupelloser Gangster. Eine verführerische Frau. Roger Cross hat in seinem neusten Fall alle Hände voll zu tun, Licht ins Dunkel des Totenreichs zu bringen. Ist die Kette nur ein bloßes altägyptisches Schmuckstück? Oder wirklich ein Weg zurück ins Leben? Schon bald muss Cross ordentlich strampeln, um den Kopf über Wasser zu halten. Denn die Erinnerung ans Lebendreich ist Gold wert - die Rückkehr auch einen Mord! (Teil 3 der Krimis aus dem Totenreich)

Über Myron Bünnagel

Jugendbuchautor und Kriminalschriftsteller mit Hang zu Noir, Hard-boiled und Pulp. Selber Jahrgang wie Polanskis Neo-Noir Chinatown. Schreibt Romane, Kurzgeschichten und Lyrik. Einer der Autoren der Jugendbuchreihe Schwarzlichter und Verfasser des Horror-Privatdetektiv-Totenreich-Crossovers Krimis aus dem Totenreich. Die Tiefen seiner Seele gehören der härteren Gangart der Kriminalliteratur (Roman noir & Hard-boiled) und dem Film noir. Seit 2002 betreibt er die deutschsprachige Krimi-Website mordlust.de. Mehr zum Autor: www.zeilenrausch.de