Ulrike Blatter: Abschied. Trauer. Trost.

Die vorliegende Textsammlung entstand nach dem Suizid eines jungen Menschen und dem Tod einer Freundin. Die Texte spiegeln zahlreiche Facetten einer solchen Extremsituation wider, öffnen sich aber auch ganz zart der Hoffnung, dass es weitergeht. Die vorliegenden Texte wurden bei Beerdigungen oder kirchlichen Konzerten vorgelesen. Sie spendeten bereits vielen Menschen Trost und liegen auf vielfachen Wunsch nun zum Download vor. Eine gedruckte Version erhalten Sie direkt bei der Autorin.

Über Ulrike Blatter

Ulrike Blatter ist Ärztin und Psychotherapeutin. Sie schreibt und veröffentlicht seit ihrer Jugend Gedichte. Inzwischen sind auch fünf Romane, Kinderbücher und viele Kurzgeschichten entstanden. Die Autorin erhielt mehrere Schreibstipendien und ihre Texte wurden ausgezeichnet. Ulrike Blatter arbeitet seit vielen Jahren ehrenamtlich mit Jugendlichen in Bosnien. Sie ist Mitglied im Deutschen Schriftstellerverband. Mehr Informationen: www.ulrike-blatter.de