Yvonne Kaeding: Warten auf Schmetterlinge

Als Karen in dieser Nacht das Theater verlässt, weiß sie folgende Dinge über Philipp: Er arbeitet als Aushilfe für die Bühnentechnik noch bis zu den Theaterferien. Er geht gern in die Sauna, kann Rühreier und Speck braten, und als Kind wollte er Förster werden.
Doch, der Typ gefällt Karen. Richtig gut sogar. Allerdings bleiben ihr nur fünf Wochen, bis sein Vertrag ausläuft. Nicht gerade viel, wenn scheinbar alles schiefgeht. Und doch tut sich was, wenn auch anders als Karen es sich vorgestellt hat. Auf der Premierenfeier zum Beispiel. Oder nach Feierabend in der Kantine. Am letzten Abend vor der Sommerpause feiern die Kollegen das große Abschlussfest der Spielzeit. Eine wirklich schöne Party. Eigentlich ...

»Warten auf Schmetterlinge« ist der Auftakt zur Serie »Ein Theater zum Verlieben«. Jeder Teil erzählt eine eigene, in sich abgeschlossene Liebesgeschichte rund um den Theateralltag.

Gewählt zum Monatsfavoriten September 2017 bei Neobooks!

Über Yvonne Kaeding

1974 geboren, besuchte Yvonne Kaeding die Schule, das Gymnasium und die Universität. Vier Jahre arbeitete sie am Maxim Gorki Theater, fünf Jahre am Deutschen Theater Berlin und seit 2006 an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz.

Weitere Titel der Autorin:
2014 - Ein Jahr in drei Tagen
2016 - Die Müdlis: Ein-Gute-Nacht-Roman (für Kinder von 5-8 Jahren)

Homepage: yvonnekaeding.de