Jenny Karpe: Ein Roman in drei Tagen?


Das Ziel: 60.000 Wörter

Jenny Karpe möchte das scheinbar Unmögliche möglich machen: in nur drei Tagen will sie einen ganzen Roman schreiben. Mindestens 60.000 Wörter sollen im Zeitraum vom 15.02. bis zum 17.02. auf virtuelles Papier fließen.

Darauf bereitet sich die Autorin ausgiebig vor, denn eines steht fest: trotz des kurzen Zeitrahmens möchte sie Qualität liefern. Dafür wird sowohl vor als auch nach dem Projekt viel Arbeitsaufwand investiert. Der Plot muss bis zum 15.02. komplett fertig gestellt sein, um zu große Schreibpausen oder gar Sackgassen zu vermeiden.
Im Anschluss werden zunächst die Finger massiert, dann geht es in die Überarbeitungsphase.


Wie lange dauert es wirklich?

Auf diese intensive Schreibphase bereitet sie sich schon seit Monaten vor: es wird geplottet, geplant und tippen geübt. 
Um die erste Rohfassung zu schreiben, benötigt Jenny normalerweise ein oder zwei Jahre. Mit diesem Experiment möchte sie ihr Schreibverhalten komplett ändern und für sich selbst herausfinden, ob das vielseits angepriesene "Marathonschreiben" ein gutes Ergebnis erzielen kann. 

Über allem schwebt also die Frage: wie lange dauert es wirklich, ein Buch in drei Tagen zu schreiben?


Hautnah dabei

Doch Jenny Karpe möchte nicht nur in drei Tagen einen Roman schreiben, sie wird auch ihre zukünftigen Leser an der Entstehung teilhaben lassen. Das Team neobooks begleitet sie auf dieser Reise, steht ihr bei Fragen zur Seite und wird sie auch nach dem Schreibmarathon nicht verlassen.
Schon vorab haben wir ihr Löcher in den Bauch gefragt und sie hat spannende Artikel rund um Motivation, Schreibhandwerk und Vorbereitung verfasst, die wir im Laufe des Februars auf unserem Blog mit dir teilen werden.

Natürlich soll der Roman auch das Licht der Welt erblicken!
Gemeinsam mit der Autorin werden wir auf die Veröffentlichung des Projekts hinarbeiten, sodass der Roman möglichst bald bei neobooks als ebook erscheinen soll. Auch beim Marketing geben wir ihr selbstverständlich Hilfestellung, sodass am Ende der Prozess von der Idee über das Schreiben bis hin zum Veröffentlichen und Vermarkten dokumentiert ist.


Die Autorin

Jenny Karpe (*31. Juli 1996 in Bad Oeynhausen) studiert im dritten Semester Medienproduktion an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und arbeitet nebenher bei zwei Tageszeitungen.
Seit ihrem sechsten Lebensjahr hat sie bisher an vier Romanen und über siebzig Kurzgeschichten gearbeitet, allerdings noch keinen Roman veröffentlicht.

Mehr über die Autorin erfährst du auf unserem Blog, denn dort hat sie uns ein ausführliches Interview gegeben, in dem sie nicht nur von ihren ersten Gehversuchen als Autorin berichtet, sondern auch erklärt, weshalb sie nun den Schritt ins Self-Publishing wagen möchte.


Mehr zum Projekt

Wer ist Jenny Karpe?
Jenny Karpes Blog
Hier geht's zu ihrem neobooks-Profil!
Es ist vollbracht! - Das Feedback.


Der Roman

Jenny hat sich für ihre Dystopie mit dem Titel "Zwei Kontinente auf Reisen" entschieden. Zuhause ist sie im Genre der Phantastik, allerdings wäre ein ausufernder Fantasy-Epos für nur drei Tage zu ambitioniert, als dass sie es als realistisches Ziel einschätzt.

Vorläufiger Klappentext:

Eine unüberlegte Bewegung kann sie beide auslöschen: Zwei verfeindete Zivilisationen müssen sich nach der größten Katastrophe der Menschheit den letzten, kümmerlichen Rest Land teilen. Erosion hat ihre Insel so instabil werden lassen, dass sie einer steinernen Wippe ähnelt.
Die Kinder Aaron und Kira lassen es sich von den Erwachsenen nicht verbieten, Freundschaft zu schließen, obwohl sie aus unterschiedlichen Völkern stammen. Als ihre Heimat zu zerbrechen droht, versuchen sie das Unmögliche: Gemeinsam mit einer Diebesbande wollen Aaron und Kira die Völker vereinen. Dabei bekommen sie es mit reisenden Kontinenten, zerbröckelnden Fassaden und einem fremden Sternenhimmel zu tun.



Werde Autor!

Registriere dich und lade einfach und kostenlos dein Word-Dokument oder epub bei uns hoch.

Dir entstehen keine Kosten! Nutze jetzt die Möglichkeit, dein Buch zu verkaufen und gleichzeitig Lektoren auf dich aufmerksam zu machen.

Jetzt registrieren!