Neue Autoren: neobooks Rookies

Es wurde schon viel darüber gemunkelt, jetzt ist es offiziell: neobooks begleitet 5 Nachwuchs- ("Rookie-") Autoren auf ihrem Weg zum eigenen Roman. Gemeinsam mit Lillith Korn, Mehliqa, Julia Mayer, Julia Rieger und Lisa Rosenbecker wollen wir dir einen Einblick in das Autorenleben und den Entstehungsprozess eines ebooks geben.

In ihren neobooks-Tagebüchern nehmen die Rookies dich mit auf eine Reise weit über ihre Werke hinaus. Was muss ich bei der Veröffentlichung beachten? Was passiert im Prozess des Lektorats? Wie läuft die Cover-Gestaltung ab? Wie werden Blogger auf mich aufmerksam? All das sind Fragen, die sich unsere Rookies stellen und die wir zusammen mit ihnen beantworten. Schau einfach mal in ihren Autoren-Blogs vorbei!

Passend zu unserem fünften Geburtstag auf der Franfkurter Buchmesse 2015 werden wir dir die Rookies persönlich vorstellen und du hast dort die Chance, ihnen deine ganz persönlichen Fragen zu stellen. Also komm zum Rookie Meet&Greet am 17. Oktober 2015 um 15 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.0, Stand K2!

Und nun stellen sich die neobooks-Rookies selbst vor. Viel Spaß beim Kennenlernen!


Julia Mayer

Warum nur ein Genre, wenn man alle haben kann?

Julia Mayer tobt sich gerne in allen Genres aus und hat bereits einige Bücher im Selfpublishing veröffentlicht. Ihren nächsten Roman veröffentlicht sie bei uns und berichtet dabei von ihren Erfahrungen, Problemen und Schreibblockaden.

Erfahre hier mehr über Julia und ihren Weg zur Veröffentlichung.


Lillith Korn

Ahoi Leseratten und Bücherjunkies!

Lillith liebt nicht nur ihre Hunde, sondern auch Bücher und gut erzählte Geschichten. Gemeinsam mit ihrer Mitbewohnerin, die auch Autorin ist, arbeitet sie regelmäßig an ihren Werken - wenn sie nicht gerade in Fettnäpfchen tritt.

Erfahre hier mehr über Lillith und ihren Weg zur Veröffentlichung.



Lisa Rosenbecker

Ich schrieb viel über Bücher, warum sollte ich dann nicht auch selbst eines schreiben können?

Lisa bloggt seit vielen Jahren über ihre Leidenschaft zur Literatur und veröffentlicht nun über neobooks ihren ersten Roman. Die Liebe zu Büchern liegt ihr in den Genen - und als Studentin der molekularen Biologie kann sie das mit Gewissheit sagen.

Erfahre hier mehr über Lisa und ihren Weg zur Veröffentlichung.