Tor Online

Über Tor Online

Im August 2016 brachten die S. Fischer Verlage mit FISCHER Tor eine weltbekannte Marke für SciFi und Fantasy nach Deutschland, denn Tor Books veröffentlicht in den USA bereits seit 1980 erfolgreiche Bestseller-Autoren, unter anderem Terry Goodkind oder George R. R. Martin.

Die amerikanische Website Tor.com ist eine der weltweit meistbesuchten Seiten für Science-Fiction- und Fantasyliteratur - und auch dieses Erfolgskonzept kommt im August 2016 mit Tor Online nach Deutschland. Tor Online liefert Inhalte, die alle Fantasy- und Science-Fiction-Leser interessieren: Neben Kurzgeschichten, Autoreninterviews, wöchentlichen Kolumnen, Reviews und Features bietet die Seite Neues und Wissenswertes aus allen Bereichen der Pop- und „Nerdkultur“: Games, Filme, Comics und Serien. Außerdem können sich User ihre eigenen Profile anlegen, Quizfragen beantworten und an Gewinnspielen teilnehmen. Einen monatlichen Newsletter gibt es auch.

Mit Tor Online bietet neobooks seinen Fantasy-Autoren einen Kooperationspartner, um spannende Inhalte und Features zu verbreiten und so neue Leser zu gewinnen. Stelle dein Buch bei neobooks online und setze beim Upload den Haken bei "Verlagsbewerbung", um von unseren Lektoren gesichtet zu werden.
Die auf Tor Online vorgestellten Werke gewinnen außerdem die Aufmerksamkeit der Lektoren von FISCHER Tor. 


Zeig her dein Manuskript!

Du willst die Chance nutzen und dein Buch bei Tor Online veröffentlichen? Noch weitere Geschichten liegen in deiner Schublade und du suchst den passenden Verlag dafür? Dann registriere dich jetzt kostenlos bei neobooks, lade dein ebook hoch und werde entdeckt! Verrate den Lektoren mehr über dein Werk und knüpfe in unserer Community spannende Kontakte zu bereits erfolgreichen Autoren.

Hier mitmachen und Verlag finden!


Das Tor Online Verlagsprogramm

Nach dem amerikanischen Vorbild veröffentlicht FISCHER Tor phantastische Bücher für ein breites Publikum.
Nicht nur eingefleischte SciFi- oder Fantasy-Fans kommen hier auf ihre Kosten, sondern auch Genre-Neulinge und experimentierfreudige Leser werden sicher im Verlagsprogramm das passende Buch finden. Neugierig? Einfach mal stöbern!

An den Start ging der Verlag mit bekannten Autoren wie Guy Gavriel Kay und Kai Meyer.