Profilbild

Doris Beyer

Rolle:
Autor
Mitglied seit:
11.10.2016

Über mich

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Seite.

Mit Freude beobachte ich, wie das Interesse an meinen Geschichten steigt.

Vielen Dank!

Dies motiviert mich, weiter zu schreiben. Und der Gedanke daran, auf diesem Weg eine Möglichkeit zu haben, Spannung, Abwechslung und Inspiration in den Alltag meiner Leser zu bringen, bereitet mir großes Vergnügen.

Ganz bewusst habe ich mich dafür entschieden, ausschließlich hier in Erscheinung zu treten und tummle mich aus Überzeugung nicht in den sozialen Netzwerken.

Ich liebe es kurz und knackig und will mich nicht im Labyrinth des World Wide Web verirren.

Deshalb schreibe ich auch keine dicken Schmöker. Meine Zeit verbringe ich lieber mit Familie, Freunden und mit Büchern. Aufmerksamen Leserinnen und Lesern ist dies bestimmt längst aufgefallen.

Wenn meine Geschichten dazu beitragen, diesen heißen Sommer und das aufregende Weltgeschehen etwas in den Hintergrund treten zu lassen, freue ich mich sehr darüber.

Doris Nox, mein Pseudonym, meldet sich immer stärker zu Wort und treibt nicht nur als „Zuckerschnecke“ sondern auch im „Nashornkäfer“ ihr Unwesen.
Und ich fürchte, sie stürzt sich bald schon wieder in ein neues Abenteuer ...


Nun wünsche ich meinen Leserinnen und Lesern weiterhin einen beschwingten Lese-Sommer.

Meine ebooks