Alice M. Krins: vatts.on läuft vorweg

Lisbeth Lange wird von der Arbeitsagentur in das Callcenter von Vatts.on Energy vermittelt. Hier findet sie alles vor, was über Callcenter erzählt wird. "Da hätte die Stasi noch was lernen können", munkeln ihre Ostkollegen über die Managementmethoden des Vatts.on Callcenter und die müssen es wissen. Superkontrolle, Beschwerdekunden und Schlaflosigkeit prägen fortan das Leben von Lisbeth Lange, die kein Callcenteropfer werden will. Schnell gerät sie unter Dauerbeschuss von Seiten der Projektleitung, was ihre Anspannung erhöht. Strategisch klug, ohne sich aufzugeben und in die gewünschte Duckmäuserrolle zu verfallen, hangelt sich Lisbeth Lange von Monat zu Monat durch das Callcenter und entwickelt sich zum Robin Hood der Kunden. Ihr Arbeitsvertrag wird nach Ablauf eines Jahres nicht verlängert. Die Geschichte beruht auf Tatsachen.

Über Alice M. Krins

Alice M. Krins ist gelernte Buchhändlerin, halbe Betriebswirtin, kennt sich in der Buchführung aus und arbeitet in der Schülerförderung.