Anne Bradley: Meeresraunen

Die Geschichte einer jungen Frau, Sarah, die sich auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Freund befindet. Sie schlüpft bei einer Fremden unter, die durch den Tod ihres Bruders exzentrisch geworden ist und die sich schnell mit der reservierten Sarah anfreundet. Schon bald beschäftigt sich Sarah nicht nur mit ihrer eigenen Vergangenheit, sondern auch mit der eines Unbekannten, der aus dem Jenseits mit ihr in Kontakt tritt. Je mehr Sarah über ihn erfährt, desto faszinierter ist sie. Aber haben sie beide überhaupt eine Chance? Aufgrund der teilweise erotischen Liebesszenen ist die Geschichte nur für Leser über 18 Jahre geeignet.

Über Anne Bradley

Anne Bradley ist das Pseudonym einer Autorin, die sich mehreren Genres zugehörig fühlt. Sie schreibt Liebesromane, Fantasie und Science-Fiction. Manchmal alles im selben Buch. Wohnhaft im Norden Deutschlands, ist sie begeistert von fast allem was aus Amerika kommt, sei es Fast Food, Fernsehserien oder Romane. Diese Vorliebe hat sie und vor allem ihre Geschichten geprägt.