Klaus-Dieter Thill: Was Medizinische Fachangestellte an ihren Praxis-Chefs kritisieren

Die „Fünf-Minuten-Facts&Figures aus der Gesundheitswirtschaft“ geben - themenspezifisch in kurzer und übersichtlicher Form aufbereitet – Einblicke in Hintergründe, Entwicklungen und Trends des Gesundheitsmarktes sowie der hier tätigen Akteure.
Die Publikation „Was Medizinische Fachangestellte an ihren Praxis-Chefs kritisieren“ skizziert auf der Basis von Resultaten aus Mitarbeiter-Zufriedenheitsbefragungen, welche Defizite Medizinische Fachangestellte an der Zusammenarbeit mit den Praxisinhabern besonders beklagen.

Über Klaus-Dieter Thill

Dipl.-Kfm. Klaus-Dieter Thill ist Gründer und Inhaber des Instituts für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS), das sich mit Benchmarking-basierten Optimierungslösungen für Management, Marketing und Vertrieb in der Gesundheitswirtschaft beschäftigt. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Beratung niedergelassener Ärzte im Hinblick auf die Entwicklung und Anwendung von Strategien, Konzepten, Instrumenten und Verhaltensweisen zur Etablierung eines nachhaltig erfolgreichen Praxismanagements.