Marion Wolf: Spinngockel und Albatros

Großmutter hat nach einem Umzug Sehnsucht nach ihrer Enkelin - doch die kann nicht kommen... Durch ihre Tränen werden die Plüschtiere Spinngockel und Albatros lebendig und unternehmen eine abenteuerliche Reise, um die beiden zu vereinen. Nach einem ereignisreichen Ferientag am Meer schläft das Kind in Großmutters Armen ein und wacht zuhause wieder auf. War alles nur ein Traum?

Über Marion Wolf

*1950 in Ansbach, Abitur 1970, danach Studium der Medienpädagogik in München und Salzburg, NF Psychologie, Friedensforschung, prakt. Theologie, Sozialanthropologie, Germanistik. Fernsehpraktikum beim BR, Filmseminar bei Jasny, Autorin von Märchen, Lyrik, Kurzgeschichten, Dramen, Journalistin für Kultur und Wissenschaft, Hobby-Architektin, Stadtführerin in Straubing, seit Ende 2005 wohnhaft in Ostfriesland, Gestaltung von Kinderbüchern und Arbeit an Sachbüchern.