Roland Simm: Sakaya

Der Journalist Thos vom Planeten Sakaya träumt von einer gerechteren Welt. Lange hat er gegen Korruption und Machtmissbrauch in seinem Land angeschrieben. Damit hat er sich nun ausgerechnet Naron, seinen Präsidenten, zum Feind gemacht. Da verliebt sich Thos in eine Außerirdische vom Planeten T’Va. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer: Plötzlich ist sie verschwunden, obwohl ihr Körper dringend eine Regeneration benötigt. Hat Präsident Naron damit zu tun? Thos fasst den folgenreichen Entschluss, belastendes Material gegen den Regierungschef zu sammeln...

Über Roland Simm

Roland Simm ist gelernter Kaufmann. Seine Leidenschaft galt aber schon früh den Weiten des Alls und den Möglichkeiten, die das Genre Science Fiction bietet. Er lebt und arbeitet in Heidelberg.