Siri Lindberg: Lilienwinter

Jerusha und Kiéran haben es geschafft, ihre Liebe zu bewahren – doch noch ist ihr Leben und das aller Bewohner Ouendas in Gefahr, noch immer droht ein Krieg zwischen den Eliscan und Menschen. Um sich selbst davon zu überzeugen, ob die Menschen wirklich einen Krieg vorbereiten, begibt sich Qedyr, der König der Elis Aénor, unerkannt nach Ouenda. Jerusha und Kiéran begleiten ihn. Doch als sie zur Rettung eines Fürsten eilen, steht das Schicksal einer ganzen Welt auf der Kippe... denn zur gleichen Zeit greift Jerushas alter Feind Aláes im Reich der Eliscan nach der Macht...

Über Siri Lindberg

Siri Lindberg, geboren 1970, tauchte nach ihrem Studium und einem kurzen Zwischenspiel als Verlagslektorin ganz und gar ein in die Welt des Schreibens. Heute lebt sie mit ihrem Mann und Sohn als freie Autorin in der Nähe von München, immer auf der Suche nach den schönsten Burgruinen, dem besten Badesee und der ultimativen Metapher.
Manche Leser kennen und schätzen nicht nur ihre "Nachtlilien"-Trilogie, die sie für Erwachsene geschrieben hat, sondern auch die All-Age-Romane, die sie unter dem Namen Katja Brandis veröffentlicht hat.
Mehr Infos unter www.siri-lindberg.de und katja-brandis.de