Profilbild

Alexander Zeram

Rolle:
Autor
Alter:
67
Mitglied seit:
25.06.2012

Mein Status

Meine »GREATEST HITS« auch als Taschenbuch! ›BEGEGNUNGEN‹ ... und ›1981 (Richard)‹

Über mich

Über mich
Was ich zu bieten habe? Selbst aufschließen und auch aufgeschlossen werden ... mit einem etwas stärkeren Fokus auf Literatur, Musik, Malerei, Fotografie, Film, Bildhauerei, Kochen, Gartlern, Design, Raumfahrt, Computer-Technik, Geschichte, Geschichten, G'schicht'ln, Tierschutz, Pflanzenschutz, Umweltschutz, Menschenschutz ... Sonnenschutz ... Das, was andere noch nicht über mich wissen, ist meine Privatsphäre - und die geht keinen was an! Dafür beschwere ich mich auch nicht über Google-Daten und gläserne Bürger. Immerhin interessant könnte meine Web-Site mit vielen (auch internen) Infos sein: www.alex-zeram.de INFO: Das Pseudonym "tHEfOOl", unter dem ich mich im Herbst 2010 auch hier angemeldet hatte, ist seit Anfang 2012 als bedeutungslos abgelegt worden. Daher mein aktueller Account auch erst mit dem Juli 2012 startet - der alte, mit sämtlichen Hinweisen zu Rezensionen und Forumsbeiträgen, Texten und Bewertungen derselben, wurde gelöscht.

Ausbildung
Schreiben ... schreiben ... schreiben und viele andere Beschäftigungen - seit 1954 lebend, seit 1969 selbstdenkend aktiv, seit 1975 mit der schulischen Ausbildung fertig und seither das Leben und seine faszinierenden Facetten studierend. Beruflich kann ich als Brotberufe all jene nennen, die mich bisher finanziell über Wasser gehalten haben - aber als Musikalienhändler, Weinhändler und Gastronom hatte ich bisher die 'zählbarsten' Erfolge. Literatur, Musik, Malerei, Bildhauerei, Tanz, Fotografie, Film ... jegliche Art von Crossover bis hin zu Archtiektur, Psychologie, Philosophie, Medizin, Geschichte ... mündend in Handwerk und Gärtnerei, Kochen und Tierflüstern ... all das umspannt mein unstillbares Verlangen nach Einsichten über Zusammenhänge und Gegebenheiten - woher alles kommt, warum es so ist und wie es werden könnte. Um das nicht ins Uferlose auszubreiten: Ich lebe gerne und freue mich über alles, was ich aufnehmen kann. Ich werte Gutes wie Schlechtes für mich selbst aus und setze es in meinen 'Arbeiten' um. Damit mag sich dann der Interessierte gerne beschäftigen.

Motivation
Ich unterhalte mich gerne, lese mit Begeisterung, höre gerne zu (nicht nur Gesprächen) und teile mich eben aus diesen Gründen gerne mit ... in der Hoffnung, dass andere mir ähneln. Wenn es ein Thema gibt, von dem ich annehme, es könnte andere interessieren, dann schreibe ich darüber. Dass ich dabei meist jedes Maß überschreite, einige Rahmen sprenge und völlig vergesse, wieviel Zeit und Nerven andere Menschen haben ... sorry!

Bisherige Projekte
ZU viele, sie hier aufzuführen - aber einen Teil davon gibt es auf meiner HP zu lesen - auch in Auszügen umfangreicherer Werke. Wichtige Veröffentlichung der letzten Zeit: Mein Roman FEUERAUGEN (Berlin, 2011) - Roman in (aus welchem Grund immer, das hat der Verlag verbrochen!) DREI Teilen. (Zusammen 650 Seiten!) Ist inzwischen vom Markt genommen, wird in absehbarer Zeit umgearbeitet und dann als Komplett-Roman neu veröffentlicht. Weiterhin: Novelle ›1981 (Richard)‹ und ›BEGEGNUNGEN‹ (Eine Auswahl an Erzählungen, die ich zu einem Teil auch auf neobooks bereits zur Lektüre angeboten habe)

Aktuelle Projekte
Ich schreibe derzeit bewusster und etwas überlegter als früher, da ich festgestellt habe, dass viel Energie mit übermäßigem Gedönz verschwendet wird ... derzeit liegen vorwiegend Überarbeitungen meiner auf Schreibmaschine getippten Werke an - Digitalisierung von sehr vielen MS-Seiten, die seit 1972 entstanden sind. Einige Hinweise auf meine Arbeiten sind auf der Homepage wie auch auf Facebook dokumentiert.

Meine ebooks

Rezensionen von mir