Profilbild

allezeith

Rolle:
Autor
Alter:
69
Mitglied seit:
09.05.2013

Über mich





Motivation
Das was ich lese, kann ich auch schreiben. - Nein, so ist es natürlich nicht. Ich lese sehr gerne und nicht nur Fantasy, eigentlich sogar weniger. Aber das Schreiben phantastischer Geschichten macht mir einfach Spass. Wenn ich nicht gerade eine Geschichte im Kopf habe, die mich begleitet, dann fühle ich mich nicht wohl. Geschichten erfinden, den Handlungsverlauf planen und dann schreiben, dabei die Geschichte, die Figuren sich entwickeln sehen, ist einfach aufregend. Es ist ein wechselhafter Prozess des Vorantreibens und Getriebenwerdens. Oder anders gesagt, ist der Anfang gemacht, sind die Figuren im Spiel, dann reden alle mit, und nicht jede Figur ist mit ihrer von mir zugedachten Rolle einverstanden. So wächst die Geschichte Seite um Seite. Und nicht selten sehe ich mich aufgefordert, schon Geschriebenes neu und anderes zu fassen. Also, nicht nur das Lesen, sondern auch das selbst Schreiben ist voller Überraschungen und macht das Leben farbiger. Und das ganz unabhängig davon, ob das Geschriebene ein großes Publikum findet.

Bisherige Projekte
Ich schreibe Lyrik und phantastische Geschichten. Es gibt mehrere Fantasy-Romane von mir, die aber nicht veröffentlicht sind. Bisher habe ich eine solche Möglichkeit nicht ernsthaft erwogen. Was nicht ist, kann ja noch werden, mal sehen...