Profilbild

djruechardt

Rolle:
Autor
Alter:
57
Mitglied seit:
17.12.2014

Mein Status

US Ostküste - Boston Extrem kalter Winter - Schnee ohne Ende Faszinierend

Über mich

Über mich
Manche nennen mich einen Intellektuellen in der Industrie. Ich denke gerne quer und versuche, durch neue Perspektiven eingefahrene Muster zu durchbrechen. Befasse mich ebenso gerne mit den großen Themen Politik, Religion und Philosophie wie mit den naheliegenden um Liebe und das tägliche Leben. Ich reise gerne und bin dankbar, dass mein Beruf das ermöglicht, dazu habe ich sinnstiftende Hobbies wie Anagrammbildung (Bierstube - Stierbube) und das Sammeln von Verbotsschildern (siehe meine Website). Seit über 20 Jahren verheiratet, ein erwachsener Sohn.

Ausbildung
Verantwortlich für Geschäftsentwicklung in einem großen Software Unternehmen Da geht es um Industrie und wie die sich durch Software und Internet verändert. Es geht darum, wie die Menschen damit umgehen, hier und in anderen Ländern Und es geht um Werte, wie können wir sie beschreiben und bemessen? Ausserdem um Politik. Wie werden Entscheidugnen gefällt und warum? Gelernt habe ich Mathematik - das einzige Fach, das garantiert nichts mit der Wirklichkeit zu tun hat. Sie befasst sich auch mit dem Formulieren. Und damit kommen wir zur Sprache.

Motivation
Es ist wunderschön, wenn eine Geschichte rund wird. Wenn sie sich aus dem gleichförmigen Tun des täglichen Lebens formt und eine eigene Gestalt annimmt. Wir sind ja nicht von Vernunft und Fakten geprägt, sondern von der Vorstellung von Möglichkeiten. Über die tauschen wir uns aus, wenn wir leben. Das zu üben, in jeder Form, macht mir Freude.

Bisherige Projekte
Hemmungslose Lyrik in der Jugend Zweckdichtung für Feste und Ehrungen Fachliteratur und Vorträge im Beruf

Aktuelle Projekte
im Job: IT für Manager - eine Anleitung für Führungskräfte als Autor: eine Story rund um künstliche Befruchtung und Gen-Hacker

Meine ebooks

Lieblings-ebooks