Profilbild

Nordlicht

Rolle:
Autor
Alter:
41
Mitglied seit:
10.12.2010

Mein Status

Irgendwie dazwischen - eine leise und zugleich schonungslos erzählte Geschichte über zwei Jugendliche an der Schwelle zum Erwachsenwerden

Über mich

Über mich
Ob ein Buch mein Leben verändert hat? Hm, so extrem sicher nicht. Aber manche Bücher leb(t)en noch lange in mir weiter, so z. B. "Jana" von Maria Haller, "Warum, Leon?" von Inge Meyer-Dietrich, "Das Schweigen des Glücks" von Nicolas Sparks, "Long-lost friend" von Sara Zarr, "Blaue Augen bleiben blau" von Balian Buschbaum oder "Das fünfte Kind" von Doris Lessing. Meine Hobbys? Außer Lesen natürlich Schreiben, aber auch Wandern, Fotografieren, Badminton.

Ausbildung
Bin begeisterte Hauptschullehrerin einer interessanten 5. Klasse, mit der das Arbeiten jeden Tag aufs Neue wieder Spaß macht!

Motivation
Weil es mir Spaß macht. Ich lebe gern parallel zu meinem mich durchaus erfüllenden Privat- und Berufsleben für einige Zeit sehr intensiv in der Welt meiner Protagonisten und erlebe ihre Konflikte, ihre Niederlagen, ihre Entwicklungen, ihr Glück mit.

Bisherige Projekte
veröffentlicht: Kurzgeschichte "Über den Berg" in der eBook-Anthologie "Zeilenumbruch", EditionZ im Twinmedia-Verlag; Fachbuch "Hochbegabte Kinder in der Grundschule. Erkennen - Verstehen - Im Unterricht berücksichtigen.", Lit-Verlag 2001 und (2. Auflage) 2005; 2011 und 2012 zwei Artikel in einer pädagogischen Fachzeitschrift. unveröffentlicht: Roman für junge Erwachsene "Zu dünnes Eis" (war 2011 hier als Lesprobe auf neobooks; sucht derzeit einen Verlag), Kurzgeschichte "Zurück" (war ein Wettbewerbsbeitrag zum Wunschkonzert-Wettbewerb); aktuell: Jugendroman "Irgendwie dazwischen", http://www.neobooks.com/werk/12562-irgendwie-dazwischen.html

Meine ebooks

Rezensionen von mir

Lieblings-ebooks