Profilbild

Ron Palmer

Rolle:
Autor
Kenntnisse:
Coverdesign, Vielleser
Alter:
53
Mitglied seit:
08.11.2015

Mein Status

Ich arbeite aktuell an einigen Kurzgeschichten und dem Science Fiction Roman "80 Jahre danach", sowie an den Sachbüchern "Cross-Skating"; und "Triathlon Coach".

Über mich

Mein Pseudonym Ron Palmer benutze ich nur für Belltristik, Sachliteratur veröffentliche ich unter meinem bürgerlichen Namen Frank Röder. Geboren wurde ich 1966 in Frankfurt am Main. Genau genommen schreibe ich, seit ich mir als Fünfjähriger das Lesen und Schreiben selbst beigeracht habe, was aber damals kaum jemanden interessiert hat. Gelernt habe ich das Schreib-Handwerk dann so richtig in einem Abendstudium, das ich 1986-89 neben meiner Berufsausbildung und meinen Studium (Dipl.-Ing.) absolviert habe. Ich schreibe zwar schon lange, mit etwas wechselndem Einsatz, aber insgesamt doch sehr viel und trozdem lese ich im Durchschnitt sicher etwa zehnmal so viel wie ich schreibe. Nach meinen, bis dahin, eher lockeren Kontakten zur schreibenden Branche (Fachzeitschrifen, Satire-Magazine, wissenschaftliche Arbeiten und einiges mehr) bin ich ab 2011 wieder intensiver eingestiegen, leite seitdem das Online-Journal "Cross-Skating Magazin" und habe die Zahl meiner Veröffentlichungen seitdem wieder erhöht. Mein Spektrum ist etwas breiter angelegt. Neben Fach- und Sachbüchern und -artikeln, bin ich auch in der Belltristik zu Hause: Science-Fiction & Fantasy, Krimi/Thriller, Satire, Alltagsgeschichten und Jugendbücher. Belletristik verfasse ich dann, wie anfangs erwähnt, unter meinem etwas runder klingenden Pseudonym.

Meine ebooks